Jubiläumsveranstaltung der VP-Frauenbewegung der Lipizzanerheimat

„70 Jahre VP-Frauen des Bezirkes Lipizzanerheimat Voitsberg und 50 Jahre VP-Frauen Ortsgruppe Köflach“ wurden bei der Jubiläumsveranstaltung am 21. Oktober 2016 im Energieschiff Mochart in Köflach gefeiert.

Die Volkspartei-Frauenbewegung wurde unmittelbar nach dem Krieg 1945, damals als Frauenbund, für den Wiederaufbau des Landes gegründet. Seit 70 Jahren prägen selbstbewusste Frauen die Volkspartei und haben auch in der Gegenwart einen wesentlichen Anteil in der Politik.
Dies war ein Grund für die Bezirksleiterin Angela Steiner, die 70-jährige Ära der VP-Frauenbewegung des Bezirkes Lipizzanerheimat zu feiern. Dabei hob sie den Einsatz und die Leistungen aller Mitglieder und Funktionärinnen in den Ortsgruppen hervor.
Seit 1946 führten folgende Damen das Bezirksteam an: Elisabeth Fleischhacker, Dir. Julia Kuschei, Dir. Helene Daum, Dir. Annemarie Pirkenau, Waltraud Mense, Prof. Dr. Renate Krenn, Maria Schutti, Angela Steiner.

Gemeinsam mit der Bezirks-Frauenbewegung feierte die Ortsgruppe Köflach das 50-jährige Bestehen. In diesem Zusammenhang überreichte Ortsleiterin Roswitha Kückmeier ihrem Team als Zeichen der Wertschätzung als Symbol eine Sonnenblume. Die ehemaligen verdienten Ortsleiterinnen Dorothea Binder, Waltraud Mense und KommR. Ing. Gerhild Plos wurden mit dem Abzeichen der „Bronzenen Sonnenblume“ geehrt.

Die Anwesenheit von vielen Ehrengästen wie Landesleiterin 2. Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom mit Landesgeschäftsführerin Michaela Hartner,M.A., NRAbg. a.D. Ridi Steibl, Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Erwin Dirnberger, des „Hausherrn“ aus Köflach Bgm. Mag. Helmut Linhart, der Bürgermeister Franz Feirer, Engelbert Huber und Mag. Georg Preßler, der Vizebürgermeisterinnen Dr. Rosemarie Gössler und Hildegard Guggi, sowie des Bezirksobmannes der Jungen ÖVP Thomas Schlatzer und des Bezirksobmannes des Seniorenbundes Vzbgm. Walter Gaich zeigten eine besondere Wertschätzung für die Leistung der Frauen.

Landesleiterin 2. LTPräs. LAbg. Manuela Khom referierte im vollbesetzten Saal über die Rolle der Frauen in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in der Vergangenheit und der Zukunft.
Passend zu diesem Thema interviewte ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Karl Christandl, der auch professionell durch das Programm führte, einige anwesende Damen zum Thema „Frau in der Gesellschaft“.

In den Schlussworten bedankte sich die Bezirksleiterin nochmals bei allen anwesenden Gästen sowie auch bei den vielen Sponsoren, die den Umfang dieser Feier möglich machten.
Der Bäuerinnenchor Voitsberg unter der Leitung von Gudrun Preßler mit seinem humorvollen Kabarett sorgte für den Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung und danach wurde zu einem Buffet geladen.

Fotos: Robert Cescutti

Von links: Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Erwin Dirnberger, Ortsleiterin Roswitha Kückmeier, Bezirksleiterin Angela Steiner, Landesleiterin 2. Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom, Landesgeschäftsführerin Michaela Hartner,M.A.

Von links: Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Erwin Dirnberger, Ortsleiterin Roswitha Kückmeier, Bezirksleiterin Angela Steiner, Landesleiterin 2. Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom, Landesgeschäftsführerin Michaela Hartner,M.A.